1967 Bernward Jaime Rudolph wurde 1967 in Springe geboren.

  Studium der Gitarre bei Axel Wolf an der Musikhochschule Hannover. Flamencostudien in Sevilla / Spanien bei Paco de la Isla und Oskar Luis Herrero).

1997 Veröffentlichung der CD "Zafiro" mit Eigenkompositionen für Konzertgitarre.

  Konzerttätigkeiten mit Carmen Fernández (Gesang), Maria Rosa (Tanz), Elva La Guardia (Gesang und Tanz), Thomas Hickstein (Gitarre), Jose Parrondo (Gesang), Hilko Schomerus (Percussion).

seit 1996 Studium der Barockgitarre.

  CD-Produktionen mit dem United Continuo Service ("Fiesta Espafiola") , Axel Wolf ("Chiaccona"), Compagnie Fontainbleau ("Musiques de bailet").

seit 1998 Gitarrenlehrer in eigener privater Gitarrenschule in Argestorf / Wennigsen.

2000 und 2001 Tournee in Mexico mit UCS (Barockmusik mit modernem Flamenco) und dem Pegasus-Theater Wiesbaden (Comedia dell’ Arte mit Barockmusik und Klangimprovisation).

2003 Veröffentlichung der CD "Cana Rios" mit Barockmusik in Verbindung mit modernem Famenco.